bundesligaMit vier Teilnehmern war der Württembergische Yacht-Club bei der gemeinsamen Weltmeisterschaft aller olympischen Segel-Disziplinen vergangene Woche in Den Haag vertreten. Simon Diesch segelte im 470er Mixed mit Anna Markfort (VSaW Berlin) auf Rang acht. Bei den Kite-Surfern („Formula Kite“) erreichte Jan Vöster Rang 32 (Vierter U21). Bei den Surfern auf dem iQFOiL-Brett platzierte sich Alisa Engelmann auf Rang 45, Jonne Heimann bei den Herren auf Rang 65. 

bundesliga

Mit einer Silbermedaille sind Sophie Schneider und Victoria Egger aus Schweden nach Friedrichshafen zurückgekehrt. Die beiden 16-Jährigen vom Württembergischen Yacht-Club sind in Stockholm bei der Europameisterschaft der vorolympischen Skiff-Klasse 29er gesegelt. In der U17-Wertung der Damen kamen sie auf Rang zwei. 

bundesligaEine erfolgreiche Premiere gelang dem neuen WYC-Team beim dritten „Spieltag“ der Deutschen Segel-Bundesliga am vergangenen Wochenende (18. bis 20. August) auf der Kieler Innenförde. Bei seinem ersten Einsatz als Steuermann in der ersten Liga segelte Patrick Keck (22) mit seiner erfahrenen Crew Felix Diesch, Ellen Bauer und Jakob Gruber auf den vierten Platz. In der Gesamttabelle festigte der WYC damit nach drei von sechs geplanten Events Rang drei. 

bundesligaTag sechs bei der Weltmeisterschaft aller olympischen Segeldisziplinen in Den Haag war nichts für schwache Nerven. Bei den 470er Mixed ging es schon mal „um die Wurst“. Und die, also den WM-Titel, haben sich die Japaner Keiju Okada und Miho Yoshioka trotz eines Ausrutschers im ersten Rennen des Mittwochs vorzeitig und absolut souvären gesichert: 38 Punkte Vorsprung haben sie vor dem Medal Race am Donnerstag. Da wird dann „nur“ noch um die Silber- und Bronze-Medaille gesegelt.

bundesligaBronze für Katharina Schwachhofer und Elena Stoltze bei der Junioren-WM im 49er FX in der U21-Wertung

Ob Südspanien oder Norddeutschland - die WYC-Jugendlichen war in den vergangenen Tagen sehr aktiv. So wurden im Rahmen der Travemünde Woche die Junior-Weltmeisterschaften im 49er und 49er FX ausgesegelt, in Alicante war die Weltmeisterschaft der 420er-Jollen.

bundesligaÜber 130 Yachten waren am letzten Juli-Samstag bei der traditionsreichen West-Ost Regatta am Start, der diesmal in Konstanz erfolgte. Bei leichten Winden brauchte die SAYONARA (eine Tripp-Lentsch 29) mit Wilfried Wesener, Florian Petrich, Christian Haidinger und Roland Traub knapp neun Stunden. Nach berechneter Zeit gewann die Crew in ihrer Yardstickgruppe.

bundesliga

Bei den gemeinsamen Weltmeisterschaften aller olympischen Segelsdisziplinen in Den Haag (Niederlande) haben die ersten Wettfahrten stattgefunden. Im 470er liegen Simon Diesch und Anna Markfort (WYC/VSaW) nach vier Läufen auf Rang drei. Am Montag starten auch Jan Vöster bei den Kitern sowie ab Dienstag Jonne Heimann und Alisa Engelmann bei den iQFOiLern (Men/Women).

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0