bundesligaLiebe Mitglieder,

unser Partner KHP-Yachtcharter bietet für unsere Mitglieder wieder Sonderpreise für die Antigua Sailing Week 2024 an.

Details hier zu im FYLER.

Hartmut Holtmann ist für Interessierten unter 0172 73 28 516 zu erreichen oder nach vorheriger Vereinbarung zu weiteren Informationen und Austausch am kommenden Samstag, den 23.3.2023 im Clubhaus in Seemoos.

bundesliga

Das 470er Mixed-Team Simon Diesch (Württembergischer Yacht-Club e.V.) und Anna Markfort (Verein Seglerhaus am Wannsee) hat die Weltmeisterschaft in Palma de Mallorca auf Platz vier erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt über fünf Tage mit herausfordernden Bedingungen zeigten die beiden ihr Können und sicherten sich mit Platz 4 eine gute Ausgangsposition in der Qualifikati-onsserie für den deutschen Olympiastartplatz.

bundesligaLiebe Mitglieder und Freunde des WYC,

auch in diesem Jahr findet für Anfänger wieder ein Schnupper Training in Seemoos statt vom 09.05. bis 12.05.2024. Alle Informationen zur Anmeldung finden Sie hier im beigefügten pdf: Anfänger Schnupper Training 2024

bundesligaLiebe Jugend,

am 16.03.2024 findet ein Seglerflohmarkt in Seemoos statt. Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.

bundesliga

Auf Rang 50 ist Alisa Engelmann (WYC) bei der Weltmeisterschaft der iQFOiL-Surfer unter 94 Damen gekommen. „Für mich leider ein absolut enttäuschender Wettkampf“, resümiert sie. Ihr Ziel war ein Ergebnis unter den Top-20, um Punkte für die Olympia-Ausscheidung zu holen. Das indes gelang Theresa Steinlein (NRV), die auf Rang 18 auch das Nationenticket für Deutschland bei den iQFOiL-Damen löste.

bundesliga2024 ist ein olympisches Jahr - und deswegen sind die Weltmeisterschaften in den olympischen Segeldisziplinen alle schon früh im Jahr. In Lanzarote beginnt heute, 29. Januar, die WM der Surfer auf dem iQFOil-Brett. Vom WYC sind Alisa Engelmann und Jonne Heimann dabei.

bundesliga

Während man am Bodensee auf die winterlichen Hochwasserrekorde schaute, segelten die jungen Mitglieder des Olympiateams WYC in südlichen Gefilden. Denn für die Olympiaklassen hat die Saison 2024 praktisch schon angefangen.
So fand mit den IQ Foil Games auf Lanzarote die erste große internationale Regatta der neuen Saison schon Mitte Dezember statt.

bundesligaBei einem Empfang feierte der Württembergische Yacht-Club die zahlreichen Erfolge seiner Segler. Ob Deutsche, Europa- oder Weltmeisterschaften - in vielen Disziplinen waren WYC-Mitglieder 2023 aufs Podest gesegelt. In Vertretung für den erkrankten Präsidenten Oswald Freivogel begrüßte Vizepräsidentin Jaqueline Egger-Buck viele Mitglieder im Clubhaus in Seemoos und ließ die Erfolge Revue passieren. 

bundesliga

Erstmals konnten sich Katharina Schwachhofer und Elena Stoltze (WYC) bei einer „Senioren“-EM der 49er FX für die Goldfleet qualifizieren. Die beiden 20-Jährigen segelten in Vilamoura (Portugal) auf Rang 20. In der U23-Wertung landeten sie auf Rang vier. 55 Damen-Teams waren bei der EM Mitte November am Start und segelten bei durchwegs schwachen Windverhältnissen 13 Wettfahrten.

bundesligaDie iQFOiL-Games für die olympischen Windsurfer fanden im Oktober auf dem Gardasee statt. Nach vier Wettkampftagen bei schönen Nordwindbedingungen und vielen engen Races konnte sich Alisa Engelmann vom WYC als Gesamtführende sicher im MedalRace platzieren.

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0