bundesligaLiebe Mitglieder,

am Sonntag, den 27. November 2022 beginnt der Advent in Seemoos mit Glühwein, Glühmost und Kinderpunsch. Zu diesem
weihnachtlichen Event laden wir Sie, Ihre Familien und Freunde recht herzlich ein.

bundesligaDer Württembergische Yacht-Club sucht ab 01. September 2023 für die Saison 2023/24 segelbegeisterte Freiwillige.

bundesligaLiebe Mitglieder und Freunde des WYC,

der Württembergische Yacht-Club sucht ab 01. September 2023 für die Saison 2023/24 segelbegeisterte Freiwillige.
Auch 2022 gibt der WYC wieder jungen Berufseinsteigern/innen die Möglichkeit einen ersten Einblick in Berufswelt zu erlangen. Die Arbeit im Jugendbereich in einem der größten Segelvereine Deutschlands ist dabei vielfältig wie interessant zugleich.

bundesliga

Ein Junioren-Team hat der Württembergische Yacht-Club zum DSL-Pokal nach Hamburg geschickt. Als jüngste Crew des 20 Vereine starken Teilnehmerfeldes segelten Luca Jost, Rosa Speckle, Patrick Keck und Finn Klein auf Rang fünf. Nur um einen Punkt verpassten sie das Podium.

Kurzfristig hatte der WYC sein Team aus der Junioren-Liga für den Pokal auf der Alster gemeldet. Die Crew um Luca Jost war kürzlich beim letzten Event der Junioren-Liga 2022 auf dem Brombachsee (bei Nürnberg) auf Rang drei gesegelt, kam insgesamt in der zurückliegenden Saison auf Rang vier unter 31 Clubs.

bundesliga470er Mixed-WM in Israel:
Simon Diesch und Anna Markfort segeln auf Rang fünf –
Sieg für Deutschland in der Nationenwertung

Sein bestes Ergebnis bei einer Weltmeisterschaft der olympischen 470er-Jolle hat Simon Diesch erreicht: Der 27-Jährige aus dem Olympiateam des Württembergischen Yacht-Clubs und seine Berlinerin Vorschoterin Anna Markfort segelten bei der Weltmeisterschaft der olympischen 470er-Jollen im israelischen Sdot-Yam (24.-29.10.2022) auf Rang fünf.

bundesligaÖffnungszeiten 01.11.2022 – 31.03.2023

Montag / Dienstag / Sonntag geschlossen
Mittwoch 16.00 Uhr – 20.00 Uhr
Donnerstag / Freitag 12.00 Uhr – 20.00 Uhr
Samstag 12.00 Uhr – 18.00 Uhr

01.11.-15.11.2022 geschlossen

01.01.-31.01.2023 geschlossen


Gruppen und Familienfeiern gerne auf Anfrage

bundesligaSimon Diesch segelt drei Tagessiege bei der 470er WM

Mit zwei ersten Plätzen waren Simon Diesch und seine Berlinerin Vorschoterin Anna Markfort am Dienstag die Stars bei der Weltmeisterschaft (24.-29.10.2022) der olympischen 470er-Jollen im israelischen Sdot-Yam. Schon am ersten Tag hatten sie - nach den Plätzen 13 und 22 in den ersten beiden Rennen – einen Laufsieg errungen. Als Dritte nach der Qualifikation starten Simon und Anna ab Mittwoch in der Gold Fleet. 60 Teams sind bei der ersten großen Mixed-WM der 470er am Start.

bundesligaiQFOiL-WM der Surfer in Brest:
Erfolgreicher Abschluss für Alisa Engelmann und Jonne Heimann

Die beiden Surfer des Olympiateams WYC, Alisa Engelmann und Jonne Heimann, haben die Weltmeisterschaft der foilenden Surfer auf dem iQFOiL-Brett in Brest an der französischen Atlantikküste erfolgreich abgeschlossen. Beide hatten sich – wie berichtet - für die Gold-Fleets qualifiziert. Alisa beendete die WM als zweitbeste Deutsche auf Rang 34 (von 102 Starterinnen). Jonne kam im Feld der 161 Starter auf Rang 48. Damit war er ebenfalls zweitbester Deutscher, Siebter in der U21-Wertung und hatte bereits mit der Qualifikation für die Gold Fleet auch die DSV-Kaderkriterien erfüllt.

bundesligaMal kein Wind, mal super tricky mit ablandigem Wind und Fallböen bis 20 Knoten - die Bedingungen bei der WM der iQFOiL-Surfer für Brest an der französischen Atlantikküste sind herausfordernd.

bundesligaAuf Rang 36 ist Jan Vöster bei der Weltmeisterschaft im „Formula Kite“ in Cagliari (Sardinien) gesurft. Das Talent vom Württembergischen Yacht-Club erfüllte damit die Kriterien für den Nachwuchs-Kader des Deutschen Segler-Verbands. „Ein großartiges Ergebnis für einen 18-Jährigen bei seiner ersten ‚Senioren‘-WM und einem starken Feld mit fast 100 Teilnehmern“, lobte WYC-Präsident Oswald Freivogel.

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0