clubLiebe Mitglieder,

das Clubbüro in Seemoos ist in der Zeit von 23.12.2017 bis einschließlich 07.01.2018 geschlossen.

Wir wünschen den Mitgliedern und ihren Familien eine gute Weihnachtzeit, ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ab Montag, den 08.01.2018 sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie da.

Weihnachtliche Grüße

Das Clubbüro

 

Kalender Front2018Liebe Mitglieder und Freunde des WYC,

 

ab sofort ist der Wandkalender 2018 für 12,- € im Clubbüro erhältlich.

Er beinhaltet Photos des Jahres 2017 aus unserer Olympiakampagne, von unserem Bundesligaligateam und den WYC-Regatten.

Ein Muss für jedes Segler-Wohnzimmer :)

(nur solange der Vorrat reicht)

 

2017 jugend Gardasee 0005Auch dieses Jahr in den Herbstferien war der Württembergische Yacht-Club mit 15 Optis, fünf 420er, vier Laser, zwei 29er und einem 49er am Nordende des Gardasees. Dieses Mal jedoch nicht wie normalerwiese in Torbole, sondern in Arco. Das Opti-Training fand in Kooperation mit dem Yacht-Club Radolfzell statt.

 DSC5665

Im Foyer des Ludwig-Dürr-Saals stehen aufgetakelte Jollen, Gemälde vom Segeln, gestaltet von Clubmitglied Harry Belz, stehen auf Staffeleien. Freizeitkapitäne haben Ölzeugjacken gegen Dinner-Jackets und goldknopfbesetzte Clubblazer, Seglerinnen die atmungsaktive Salopette gegen figurbetonte Kleider in allen Längen getauscht. Sekt wird gereicht bevor die festliche Gesellschaft an den liebevoll gedeckten, runden Achtertischen zusammenrückt.Kleine Zweimaster, mit den Clubstandern der vier Häfler Yachtclubs geschmückt, sorgen für maritimes Flair bei Maultaschen, Zanderfilet oder Steinpilzpasta und Salat.

Diesch Japan2017 2Simon Diesch segelt in Enoshima auf Rang vier

Über drei Wochen waren Simon Diesch vom Württembergischen Yacht-Club und sein Augsburger Vorschoter Philipp Autenrieth (Bayerischer YC) in Japan. Beim World-Cup in Gamagori segelten sie mit ihrem 470er auf Rang 16, beim Test-Event auf dem Olympia-Revier, der „Enoshima Olympic Week“, überzeugten sie dann mit einem vierten Platz.

Luca HalloweenCup2Beim „Halloween-Cup“ auf dem Gardasee mit 223 Optimisten der Kategorie „Juniores“ (Gruppe A) ist Nachwuchssegler Luca Jost vom Württembergischen Yacht-Club auf den vierten Platz gesegelt.

wyc friedrichshafen veranstaltungen 01Das Clubrestaurant in der Uferstraße bleibt kommenden Montag, den 20.11.2017 wegen Baumaßnahmen geschlossen.

Unser Clubhaus in Seemoos hat an diesem Tag ab 17:00 Uhr geöffnet.

 

 

 

hafen winter1Liebe Clubmitglieder,
Liebe Hafenlieger,

mit Ende des Monats Oktober ist die Saison 2017 mit sehr unterschiedlichem Wetter und schönem Spätherbst zu Ende.
Somit sind auch Wasser, Strom, Kranbetrieb und die Fäkalienabsauganlage nicht mehr in Betrieb sind. 

WYC Berlin2017 DSC9151 SJ m 1100

Beim sechsten und letzten „Spieltag“ der 1. Segel-Bundesliga in der Saison 2017 auf dem Wannsee in Berlin (vom 2. bis 4. November) segelte das Team des Württembergischen Yacht-Clubs – Max Rieger, Marvin Frisch, Thomas Stemmer und Felix Diesch – auf Rang acht. In der Abschlusstabelle der Saison 2017 landete der WYC damit auf Rang zwölf.

WYC Gluecksburg DSC7419SJ m 1100

Große Spannung herrscht vor dem sechsten und letzten „Spieltag“ der 1. Segel-Bundesliga in der Saison 2017 vom 2. bis 4. November (Donnerstag bis Samstag) in Berlin. Drei Teams können die Meisterschale noch holen: Titelverteidiger DTYC aus Tutzing, Ex-Meister NRV aus Hamburg und der SMC Überlingen liegen nur sechs Punkte auseinander an der Spitze. Rein rechnerisch können alle übrigen 15 Vereine ab Platz vier noch absteigen. Für den WYC (derzeit auf Rang zwölf) gilt es, einen Platz im Mittelfeld zu sichern. An den Wannsee fahren Max Rieger, Marvin Frisch, Thomas Stemmer und Felix Diesch.

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0