WYC Opti Pokal 2016 023 FotoTWidmer 1000Über 100 junge Teilnehmer erwartet der Württembergische Yacht-Club am Wochenende (24. und 25. Juni) beim „Seemooser Opti-Pokal“ für Segler in der Jüngstenjolle „Optimist“. 82 Kinder und Jugendliche sind für die Gruppe B gemeldet, 27 Jugendliche treten in der leistungsstärkeren Gruppe A an – insgesamt rund 50 Prozent mehr Teilnehmer als voriges Jahr und Melderekord für die Gruppe B. Die Regatta findet im Rahmen der Friedrichshafener Segelwochen statt.

2017WYC Team Hafner 162344024LWDer dritte „Spieltag“ der 1. Segel-Bundesliga 2017 (vom 17. bis 19. Juni im Rahmen der Kieler Woche) war nicht gerade der beste für den Württembergischen Yacht-Club. Nach 15 Wettfahrten für jedes der 18 Teams segelten Yannick Hafner, Dennis und Kevin Mehlig sowie Christian Severens auf Rang 13.

clubLiebe Clubmitglieder,


wir laden Sie zu unserem diesjährigen Fahrtensegeln recht herzlich ein.

Es findet statt, in der Zeit vom 29. Juni bis 02. Juli 2017, und führt uns in den östlichen Bodensee.

2017WYC Team Hafner 162344024LWDer dritte „Spieltag“ der 1. Segel-Bundesliga 2017 vom 17. bis 19. Juni (Samstag bis Montag) steht auf dem Terminplan. Im Rahmen der am Samstag beginnenden Kieler Woche wird diesmal nur die 1. Liga auf der Ostsee segeln. Für den Württembergischen Yacht-Club gehen Yannick Hafner, Dennis und Kevin Mehlig sowie Christian Severens ins Rennen – bis auf den letztgenannten Vorschiffsmann die gleiche Crew wie kürzlich in Lindau.

Aktuelle Informationen Tracking und Live Videos Klick hier

 

2017 06 Mothership GER715 Battle201703Bregenz 2Erneut hat die „Mothership“ des Württembergischen Yacht-Clubs bei einer Regattaserie um die Bodenseemeisterschaft 2017 der J70-Klasse, der „Lake Constance Battle, Vol. 3“, gewonnen. Mit acht Punkten Vorsprung siegten diesmal Max Rieger, Marius Bock, Felix und Albert Diesch in Bregenz. 25 Teams waren am Start. In der Jahreswertung liegt die „Mothership“ nach drei von fünf Regattaserien weiter in Führung.

  • SBL2017 freitag WYC FotoVGoebner IMG 9835mAuf Rang neun gesegelt ist das Team des WYC beim zweiten „Spieltag“ der 1. Segel-Bundesliga 2017 vom 25. bis 27. Mai auf dem Bodensee vor Lindau. Während der Lindauer Segler-Club als Gastgeber fungierte und die Wettfahrtleitung auf der Bahn der 1. Liga stellte, war der WYC mit rund 25 Helfern und Leitung von Conrad Rebholz für die Bahn der 2. Liga zuständig.

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.