2010_stadtmeisterschaft_klDie Ergebnisse und ein Pressebericht mit Fotos zur Stadtmeisterschaft 2010
(UPDATE 29.06.2010)

 

 

Olaf Venger vom WYC ersegelt Stadtmeisterschaft  

Zur 6. Friedrichshafener Stadtmeisterschaft starteten am Samstag 28 Boote – aufgeteilt in zwei Yardstick-Klassen – mit rund 100 Aktiven aus den hiesigen Segelclubs. Bei der diesmal vom Württembergischen Yacht-Club organisierten Regatta siegte Olaf Venger mit seiner Mannschaft. Angelika Rothmund belegte mit ihrer Crew den zweiten Platz und wurde schnellstes Schiff nach gesegelter Zeit.

Bei strahlend schönem, sommerlichen Wetter und leichten Winden aus südwestlichen Richtungen schoss Wettfahrtleiter Kurt-Olaf Venger sen. vom WYC pünktlich um 11 Uhr die Distanzwettfahrt an und die Boote unterschiedlichster Klassen schoben sich langsam in Richtung Westen über die Startlinie. Diese Regatta, erstmals vom SMCF veranstaltet,  wird von den Häfler Segelclubs, dem Segel-Motoboot-Club Friedrichshafen (SMCF), dem Wassersportverein Fischbach (WVF) und dem Eisenbahner Sportverein Ravensburg (ESV Friedrichshafen) Abteilung Segeln, sowie dem Württembergischen Yacht-Club (WYC) abwechselnd durchgeführt.

Dabei legte in diesem Jahr die Yardstickgruppe eins rund 18 und die zweite Gruppe etwa 16 Kilometer zurück. Die schnellste Yacht benötigte für diese Distanz gerade mal zwei Stunden und 22 Minuten. Das langsamste Schiff legte die Strecke in drei Stunden und 38 Minuten zurück.

Nachdem die Wettfahrt ohne Zwischenfälle zu Ende gesegelt war, konnten Regattaobmann Wolfgang Hund und Maria Diesch anschließend die Zieleinlaufliste ohne Probleme erstellen. Die gut gelaunten Teilnehmer versammelten sich gemütlich auf der Terrasse des WYC-Clubhauses und warteten gespannt auf die Preisverteilung.

In der Yardstickgruppe eins siegte Olaf Venger auf „Manjana“ und wurde Stadtmeister vor Angelika Rothmund auf „Domina“ vor Walter Müller auf „Scylla“, alle vom WYC. Horst Böck vom WVF wurde 4., Jörg Drömer vom SMCF 7. und Peter Veith, ESV, wurde 9. Bertram Jaiser vom SMCF siegte in der Gruppe zwei, vor Peter Gregor vom WYC und Peter Dittus vom CKA und bei den Jollenkreuzern hatte Tanja Kühnle vom WYC die Nase vorn, vor  Klaus Steinlein (WVF). „... alles in allem eine wirklich schöne und harmonische Stadtmeisterschaft“ meinte Wettfahrtleiter Olaf Venger zufrieden.

WYC-Pressestelle/Christian Meeh

weitere Fotos von Uli Lance

2010_stadtmeisterschaft3 2010_stadmeisterschaft1 2010_stadtmeisterschaft2

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.