2016 LJM 600

Geduld und Nerven waren bei der diesjährigen LJM in Radolfzell angesagt. Egal welcher Anbieter von Wettervorhersagen, die Windprognose versprach nichts Gutes für Segler.
Die 21 WYC-Jugendlichen zeigten ihr Können und bei der Siegerehrung standen sechs unserer Jugendlichen auf dem Treppchen!

Wir waren mit 21 Seglern in den Klassen Optimist, Laser 4.7 und Laser Radial sowie dem 420er am Untersee eingetroffen und verbrachten nach der Steuermannsbesprechung am Vormittag die Zeit zunächst mal noch mit dem letzten Schliff am Boot, tischkickern baden oder einfach nur schwatzen.

Gegen Nachmittag konnte man dann endlich etwas auf Wind hoffen und die Wettfahrtleitung schickte uns auf die Bahnen Alpha, Bravo und Charlie und konnte tatsächlich gegen 15.30 Uhr die erste Wettfahrt ankündigen!

Faire, aber unheimlich schwierige Bedingungen erwarteten uns. Annika Hafner mit Siri Raupach, sowie Justin Venger mit Neu-Einsteiger Pia Speckle starteten vielversprechend mit den Plätzen eins und zwei in die erste Ergebnisrunde des 420er Feldes. Ebenso Hannah Wirth, dieses Jahr erst in den Laser 4.7 umgestiegen, segelte nach einem 4. Platz bei der zweiten Wettfahrt direkt als erste ins Ziel!

Drei Wettfahrten für die Laser Radial und die Europe und je zwei Wettfahrten für die anderen Klassen konnten an diesem Tag gesegelt werden.

Am Abend gab es leckeres Essen für die Teilnehmer und anschließend ging jeder auf seine Art zum Feiern bzw. nach Hause :)

Der zweite Tag war ebenso schwachwindig – aber wir hatten nichts anderes erwartet. Dieser September war zwar herrlich warm, aber die Hochdrucklage war einfach nichts für den Untersee. So war wieder geduldiges Warten angesagt. Der Fantasie der Segler war jedoch keine Grenze gesetzt, so gingen einige zum Wakeboarden, baden, wieder Tischkickern oder sonstigen Aktivitäten.

Gegen Nachmittag zeigte sich dann etwas bewegtes Wasser auf dem See und die Wettfahrtleitung scheute den Versuch nicht, es zu probieren und kündigte das Signal zum Auslaufen an. Es blieb nicht nur beim Versuch! So kamen für alle Klassen doch noch eine, wenn auch z.T. abgekürzte Wettfahrt zustande und die Meisterschaft war für alle Klassen gültig.

Über den dritten und letzten Tag gibt es nicht viel zu erzählen, denn da war gar kein Wind……

Einheitlich gekleidet (super Initiative von Willy!) bei der Siegerehrung standen sechs unser 21 Segler auf dem Treppchen!

Hannah Wirth mit einer super Leistung im Laser 4.7 – zweiter Platz!

Tobi Sieweke mit Oli Munz im 420er – erster Platz!

Marc Hildebrand mit Julian Sobott im 420er – zweiter Platz!

Leon Zartl im Laser Radial nach dreimonatiger Pause – dritter Platz!

Nächstes Jahr wird die Meisterschaft im WYC / WVF stattfinden!

Ich werde Willy im Rahmen meines freiwilligen sozialen Jahres (FSJ) dabei unterstütze, euch gut darauf vorzubereiten J

Euer Leon Zartl

2016 LJM 600

Hier noch alle Ergebnisse unserer Segler:

Optimist:

5. Luca Jost

13. Leon Jost

15. Lukas Goyarzu

16. Lena Deike

26. Ida Bachschmied

Laser 4.7:

2. Hannah Wirth

9. Finn Klein

12. Jasmin Jäger

15. Elgin Raupach

Laser Radial:

3. Leon Zartl

8. Lasse Klein

420er:

1. Tobi Sieweke/Oli Munz

2. Marc Hildebrand/Julian Sobott

6. Justin Venger/Pia Speckle

9. Nina und Lara Lendler

12. Annika Hafner/Siri Raupach

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.