Club-Nachrichten

IDM 470er Sieger 4669 100Neues Team startet verheißungsvoll in Olympia-Kampagne

Neue Deutsche Meister in der olympischen Zweimannjolle 470er sind Simon Diesch vom Württembergischen Yacht-Club und sein Vorschoter Philipp Autenrieth vom Bayerischen YC. Das Team, das erst Ende September seine Olympia-Kampagne für Tokyo 2020 offiziell bekannt gegeben hat, gewann nach neun Qualifikations-Wettfahrten und dem Medal-Race mit deutlichem Vorsprung.

Peter Gregor holt sich den Pokal der Feierabend-Serie

Mit beeindruckenden Zahlen wurde die diesjährige Serie von „Mittwochsregatten“ im Württembergischen Yacht-Club abgeschlossen. 17 solcher Feierabend-Wettfahrten wurden zwischen Mai und Ende August durchgeführt. 63 verschiedene Boote starteten insgesamt. Im Schnitt waren 29 Boote an jedem Mittwochabend auf dem See vor Friedrichshafen. Rund 1400 Seglerinnen und Segler aus dem WYC und den Nachbarvereinen machten bei diesen Wettfahrten mit.

... viel Glück und Gesundheit, auf allen Wegen nur das Beste! Der Württembergische Yacht-Club gratuliert seinem Ehrenkommodore, S.K.H. Carl Herzog von Württemberg, von Herzen zum Jubiläumsfeste!

Die Stadtmeisterschaft 2016 findet am 29. Juni im Rahmen der Mittwochsregatta statt.

Ankundigungssignal zur 1. Wettfahrt Mittwoch, 29. Juni 2016 um 17.55 Uhr. Letzte Moglichkeit fur das Ankundigungssignal ist um 18.25 Uhr.

Anmeldung und Segelanweisung: Zu bekommen in der Meldestelle WYC-Hafenhaus,

Meldeschluss und Steuermannsbesprechung: Mittwoch, 29. Juni 2016, 17:00 Uhr,

Liebe Clubmitglieder,

wir laden Sie zu unserem diesjährigen Fahrtensegeln recht herzlich ein. Es findet in der Zeit vom Do. 16.06 – So. 19.06.2016 statt.

Es wird um eine rechtzeitige Anmeldung bis spätestens Montag 13.06.2016 –12:00 Uhr gebeten.

Der Start vom Ansegeln in 2016 war im Clubhaus Kommodore um 10:00 Uhr, das Wetter hat es gut mit uns gemeint, so dass die Terrasse gut genutzt werden konnte. Die Segelfreunde sind unbekümmert, Bier, Weißwürste und danach Zopf mit Butter und Marmelade. Dazu noch einen Kaffee, also alles, was der Gaumen begehrt. Dank an Torsten Riemer und seinem Team sowie dem Team vom Clubhaus Kommodore.

Die Aktion auf dem Wasser startet mit der Steuermannsbesprechung um 11:00 Uhr.

MRG 2016 WYC Foto vg IMG 2543 100Das 19. Match Race Germany in Langenargen hat der Pole Karol Jablonski (54) mit einer jungen deutschen Crew vom Bodensee – Conrad Rebholz und Yannick Hafner (beide vom Württembergischen YC) sowie Adrian Bleninger und Michael Seifarth vom ausrichtenden Yacht Club Langenargen – gewonnen. Der frühere America's-Cup-Steuermann setzte sich mit 3:0 im Finale gegen den 26-jährigen Franzosen Maxime Mesnil durch.

Mittlerweile segelt der Württembergische Yacht Club nun im vierten Jahr der Segel-Bundesliga, und das Format mit der J70 als Plattform erfreut sich steigender Beliebtheit. Dazu kommt, dass die J70 auch das Boot für die voll etablierte Bodensee- Einheitsklasse ist.

Auch aus unserem WYC waren in der vergangenen Saison über 20 größtenteils Junioren, die sich der mittlerweile sehr starken Konkurrenz gestellt haben, im Einsatz.

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0