Der Start vom Ansegeln in 2016 war im Clubhaus Kommodore um 10:00 Uhr, das Wetter hat es gut mit uns gemeint, so dass die Terrasse gut genutzt werden konnte. Die Segelfreunde sind unbekümmert, Bier, Weißwürste und danach Zopf mit Butter und Marmelade. Dazu noch einen Kaffee, also alles, was der Gaumen begehrt. Dank an Torsten Riemer und seinem Team sowie dem Team vom Clubhaus Kommodore.

Die Aktion auf dem Wasser startet mit der Steuermannsbesprechung um 11:00 Uhr.

Der Start zum Auslaufen war für 12:00 Uhr geplant, einige hatten es nicht ausgehalten bis 12:00 Uhr, dadurch war die Vorbereitung für die Wasseraktion für die SY YDRA mit Beiboot etwas unter Zeitdruck gekommen. Es waren 15 teilnehmende Boote und laut Teilnehmerliste 52 Teilnehmer. Die Aufgabe war eine Position aufzusuchen, die in Flaggen angegeben war und den ausgegebenen Tennisball in das dort liegende Beiboot zu platzieren. Anschließend war die SY YDRA westlich von Nord nach Süd zu passieren und eine gezeigte Flaggenkombination zu identifizieren. Alle haben die Aufgaben souverän gelöst.

Die Aktion hatte allen sehr viel Spaß bereitet. Anschließen hat man sich am Clubhaus getroffen zu einer kleinen Ehrung aller teilnehmenden Boote.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Teilnehmer auf dem Wasser sowie an Robert Hermann, der die Aktionen auf dem Wasser sehr unterstützt hat.

Weitere Bilder vom Ansegeln auf dem Wasser können auf Anfrage übermittelt werden, unter der E-Mail ausbildung.fahrten (a) wyc-fn.de

Susanne Knipping

E-Mail: wyc@wyc-fn.de · Clubbüro Seemoos +49 (0)7541 / 40288-0
© 2017 Württembergischer Yacht Club e.V.